TANTRA IST DER WEG DER GANZHEIT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Tantra gibt es keine Trennung zwischen Licht und Dunkel, zwischen dem Menschen und dem Göttlichen. Dualität ist nur Schein und Himmel und Erde sind in Wahrheit vereint. Tantra ist eine tiefe Begegnung mit der Lebenswirklichkeit. Das Leben wird mit allen Sinnen erfahren und mit Bewusstheit durchdrungen. Dabei wird nichts abgelehnt, die Realität wird betrachtet, begleitet von tiefen Annehmen und Zulassen. Tantra sagt Wahrheit befreit und Bewusstheit ist der Weg. Ein stiller Geist, frei von Interpretation und alten Konzepten bereitet den Boden auf dem die Blüte der Einheit und Vollkommenheit immer wieder neu erblühen kann, im Hier und Jetzt. Tantra ist durch und durch ein Weg der Erfahrung und Menschlichkeit. Es erlaubt uns all unsere Gefühle und Begehren. Es möchte die tiefe Spaltung in uns aufheben und öffnet uns somit für das wohl größte Geschenk, spontan und natürlich zu sein und mit dem Leben zu fließen. 

AKTUELLES

INTIMES BERÜHRUNGS RITUAL

Sommerreise 17.-24. September 2016 Frankreich 

 

"Hier in diesem Körper sind die heiligen Flüsse; hier sind Sonne und Mond ebenso wie alle Wallfahrtsorte. Ich bin keinem anderen Tempel begegnet, der so wonnevoll ist wie mein eigener Körper." Saraha Doha

 

Das Chez Zen Retreatzenter ist inmitten der malerischen Provinz Gascogne, im Südwesten Frankreichs gelegen. 

Unweit der Pyrenäen thront das 2,2 ha große Anwesen alleinstehend auf einem Hügel und bietet atemberaubende Aussichten in weitgeschwungene Talauen mit Pappeln, Weinlagen und Sonnenblumenfeldern und uns einen schönen und intimen Rahmen für unsere Arbeit. 

 

Wir freuen uns auf eine schöne und intensive Zeit mit euch in der Sonne des Südens. 

 

In Liebe 

 

Jana & Atman

 

Places we go

Danke Johan für deinen sensiblen Blick !

Wundervoll, wie du diese innere Reise sichtbar und fühlbar gemacht hast.

 

Gefilmt auf unserem Contact Improvisation &Tantra Festival 2014 @Ponderosa 


EIN KLEINER EINBLICK